Alles klar für die weiße Jahreszeit!

Der Bergwinter steht bevor, es wird nicht mehr lange dauern, bis die Herbst- und Winterstürme an den Porta Alpinae rütteln. Deshalb habe ich die Pforten auf den Bergen überprüft und wo nötig; auf dem Hochgrat, vor allem beim Waltenberger Haus nachgespannt. Am Grünten habe ich die Abspannungen ganz abmontiert, die Pforte dort steht auch ohne Abspannungen wie eine Eins, und die Infotafel angenagelt. Also kanns losgehen mit den Schneestürmen. Muß ja nicht schon heute sein!